Bräuning gewinnt in Heidenheim

  • Posted on: 1. August 2012
  • By:

HEIDENHEIM. Rudolf Bräuning heißt der Sieger des 18. Neue Woche Schnellschachturniers. Der Bebenhäuser Spitzenspieler gewann das von der Heidenheim Zeitung (Südwest Presse) im Pressehaus ausgerichtete Turnier souverän mit 6,5 Punkten aus 7 Partien vor Sören Pürckhauer (6 Punkte) vom SK Sontheim/Brenz. Erst in der Schlußrunde gab Bräuning gegen den Ulmer Josef Dörflinger seinen einzigen halben Punkt ab. Der Wankheimer Philipp Kaulich (ebenfalls SK Bebenhausen) wurde Sechster im 72-Teilnehmer-Feld. Das 17-jährige Nachwuchstalent verspielte eine noch bessere Platzierung durch eine unnötige Niederlage gegen den Drittplatzierten Silvio Lindner vom SV Giengen in der Schlußrunde.