Vorbericht Oberliga Saison 2012/13

  • Posted on: 27. September 2012
  • By:

SK Bebenhausen in der Saison 2012/2013 mit zwei Mannschaften in der Oberliga Württemberg – Aufsteiger Schwäbisch Hall startet mit 9 Großmeistern

Sehr geehrte Damen und Herren,
die erste Mannschaft des Schachklub Bebenhausen 1992 ist nach einem einjährigen Gastspiel in der 2. Bundesliga erwartungsgemäß wieder in die Oberliga Württemberg abgestiegen. Dort trifft sie zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte auf die eigene Reserve. Die Nachwuchsmannschaft „Schachklub Bebenhausen 1992 II“ schaffte nämlich den direkten Durchmarsch von der Landesliga über die Verbandsliga in die Oberliga. Obwohl sich Bebenhausens „Erste“ wieder als „stärkste Mannschaft zwischen Böblingen und Bodensee“ bezeichnen darf, fährt der Aufstiegszug in dieser Saison (siehe hier) mit Sicherheit ohne die Goldersbachtäler ab. Zu übermächtig ist Aufsteiger SK Schwäbisch Hall (siehe hier), der fast ausschließlich mit ausländischen Spitzenspielern den Aufstieg zu 100 Prozent im Visier hat. Bei 9 gemeldeten Großmeistern erstarrt die Konkurrenz bereits in Erfurcht. Bebenhausens „Erste“ empfängt die Kocherstädter am 21. Oktober 2012 zum Heimspiel in der Begegnungsstätte Hirsch. Zuvor steht allerdings am kommenden Sonntag, den 30. September 2012 um 10 Uhr zum Saisonauftakt das vereinsinterne Duell an.

Die Oberliga Württemberg im Internet

Unsere erste Mannschaft im Internet

Mannschaftsaufstellung SK Bebenhausen I:

1. Sinz, Bernhard
2. FM Bräuning, Rudolf
3. Dietzel, Jan
4. FM Werner, Marc
5. Fischer, André
6. Braun, Georg
7. Stoll, Ferdinand
8. Latzke, Boris
9. FM Dr. Bilalic, Merim
10. FM Carstens, Andreas
11. Wandel, Dietrich
12. Kaulich, Philipp
13. Gibicar, Danijel
14. Dr. Trettin, Ulrich
15. Lebeda, Timo
16. Alber, Alexander

Zugänge: Dr. Ulrich Trettin (reaktiviert, zuletzt SV Tübingen 1870), Timo Lebeda (eigene Jugend), Alexander Alber (eigene Jugend).

Abgänge: Ulrich Zimmermann (China), Philipp Wenninger (SC Erlangen 48/88), Moritz Reck (SV Leonberg 1978).

Mannschaftsführer: Rudolf Bräuning.

Ziel: Erste Tabellenhälfte.

Unsere zweite Mannschaft im Internet

Mannschaftsaufstellung SK Bebenhausen II:

1. Gibicar, Danijel
2. Faerber, Eric
3. Dzyba, Sultan
4. Lebeda, Timo
5. Alber, Alexander
6. Kean, Christopher
7. Ulmer, Micha
8. Manderla, Joachim
9. Thelen, Ralf
10. Dr. Keckeisen, Michael
11. Bonenberger, Pablo
12. Pajer, Michael
13. Röhrer, Steffen
14. Grimm, Leander
15. Stuhl, Christoph
16. Koch, Johannes

Zugänge: Eric Faerber (SG Vaihingen/Rohr), Sultan Dzyba (SV Nagold), Christopher Kean (SG Vaihingen/Rohr), Micha Ulmer (eigene Jugend), Dr. Michael Keckeisen (eigene III. Mannschaft), Steffen Röhrer (eigene III. Mannschaft), Leander Grimm (eigene Jugend), Christoph Stuhl (eigene III. Mannschaft), Johannes Koch (eigene Jugend).

Abgänge: Dietrich Wandel (eigene I. Mannschaft), Dr, Merim Bilalic (eigene I. Mannschaft), Ulrich Zimmermann (China), Georg Braun (eigene I. Mannschaft), Philipp Kaulich (eigene I. Mannschaft), Immanuel Hittinger (inaktiv), Robert Schmid (inaktiv), Marc Freyer (inaktiv), Jürgen Wörner (inaktiv).

Mannschaftsführer: Ralf Thelen.

Ziel: Klassenerhalt.

TERMINE FÜR DIE SAISON 2012/2013 IN DER OBERLIGA WÜRTTEMBERG

1. Runde am 30.9.2012, 10:00 Uhr: SK Bebenhausen I – SK Bebenhausen II in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in 72070 Tübingen-Altstadt.

2. Runde am 21.10.2012, 10:00 Uhr: SK Bebenhausen I – SK Schwäbisch Hall I und SK Bebenhausen II – SF Pfullingen I in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in 72070 Tübingen-Altstadt.

3. Runde am 18.11.2012, 10:00 Uhr: SK Schmiden/Cannstatt I – SK Bebenhausen I im Vereinspavillon/Musikschule, Wirtembergstraße 143 in 70736 Fellbach-Schmiden und SK Schwäbisch Hall I – SK Bebenhausen II bei den Stadtwerken Schwäbisch Hall, An der Limpurgbrücke 1 in 74523 Schwäbisch Hall.

4. Runde am 9.12.2012, 10:00 Uhr: SK Bebenhausen I – Stuttgarter SF 1879 II und SK Bebenhausen II – TG Biberach I in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in 72070 Tübingen-Altstadt.

5. Runde am 13.1.2013, 10:00 Uhr: SF Deizisau I – SK Bebenhausen I im Alten Rathaus Deizisau, Marktstraße 1 in 73779 Deizisau und SK Schmiden/Cannstatt I – SK Bebenhausen II im Vereinspavillon/Musikschule, Wirtembergstraße 143 in 70736 Fellbach-Schmiden.

6. Runde am 27.1.2013, 10:00 Uhr: SK Bebenhausen I – SF Pfullingen I und SK Bebenhausen II – SG Schwäbisch Gmünd 1872 I in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in 72070 Tübingen-Altstadt.

7. Runde am 3.3.2013, 10:00 Uhr: TG Biberach I – SK Bebenhausen I in der Alten Schule, Rindenmooser Straße 132 in 88400 Biberach-Rindenmoos und Stuttgarter SF 1879 II – SK Bebenhausen II im Bürgerzentrum West, Bebelstraße 22 in 70176 Stuttgart-West.

8. Runde am 24.3.2013, 10:00 Uhr: SK Bebenhausen I – SG Schwäbisch Gmünd 1872 I und SK Bebenhausen II – Post-SV Ulm I in der Begegnungsstätte Hirsch, Hirschgasse 9 in 72070 Tübingen-Altstadt.

9. Runde am 14.4.2013, 10:00 Uhr: Post SV Ulm I – SK Bebenhausen I im Vereinsheim des Post SV Ulm, Heuweg 10 in 89079 Ulm-Donautal und SF Deizisau I – SK Bebenhausen II im Alten Rathaus Deizisau, Marktstraße 1 in 73779 Deizisau.