BW-Jugendliga 2010/2011, 1. Runde

  • Posted on: 24. November 2012
  • By:

SANDHAUSEN. Nachdem die Jugendlichen des SK Bebenhausen im Winter in der U16 die Deutsche Meisterschaft in die Unistadt holten, ziehen sie auch eine Altersstufe höher, der Baden-Württemberg-Liga U20, weiter ihre Kreise. Die Schönbucher, die letztes Jahr die Liga gewonnen hatten, starteten das Projekt Titelverteidigung beim SV Sandhausen mit einem klaren 5:1 Sieg. Danijel Gibicar (Brett 4) hatte keine Mühe, die gegnerischen Figuren einzusammeln und den SKB in Führung zu bringen. Unglücklich fiel das Debüt des zehnjährigen Leander Grimm (6) aus, der im Mittelspiel eine Figur einstellte und den Ausgleich hinnehmen musste. Wenig später stellte Marc Gibicar (5) mit einem souveränen Sieg den alten Spielstand wieder her. Für die Vorentscheidung sorgte Georg Braun (2) mit einem weiteren ganzen Zähler, nachdem er dem gegnerischen König erfolgreich zu Leibe rückte. Philipp Kaulich (3) machte mit dem vierten Bebenhäuser Sieg den Sack endgültig zu, den er sich dadurch verdiente, dass er eine zweischneidige Stellung genauer behandelte als sein Kontrahent. Zu guter Letzt konnte auch Ulrich Zimmermann (1) seinen passiv agierenden Gegner überspielen und für ein klares Endergebnis sorgen.