6. Runde Oberliga Vorbericht

  • Posted on: 3. Februar 2013
  • By:

Schach-Oberliga

Lokalderby zwischen Bebenhausen I und Pfullingen

BEBENHAUSEN. Am kommenden Sonntag hat Bebenhausen I in der 6. Runde der Schach-Oberliga die Schachfreunde Pfullingen zu Gast. Während die Golderbachtäler mit einem Sieg den Klassenerhalt sichern wollen, müsste Pfullingen nach einer Niederlage gegen Abstieg kämpfen. Die Bedeutung des Lokalderbys hebte auch der Bebenhäusener Teamchef Rudolf Bräuning hervor. „Sollten wir verlieren, dann wird die Saison noch ungemütlich“, so der Bebenhäusener.

Das Match kann ab 10 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte Hirsch (Hirschgasse 9, 72070 Tübingen) in der Tübinger Altstadt live verfolgt werden.

Parallel spielt auch Bebenhausen II zu Hause gegen Schwäbisch Gmünd. Für die zweite Mannschaft des SK Bebenhausen ist dies die letzte Chance im Kampf gegen den Abstieg.

Tabelle der Oberliga Württemberg

Paarungen der 6. Runde